Referendum Regionaler Bevölkerungsschutz

Stadt Altstätten und Gemeinden Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Eichberg, Marbach, Oberriet, Rebstein, Rüthi, St. Margrethen und Widnau

Referendumsvorlage

(Fakultatives Referendum nach Art. 23 Gemeindegesetz und den Gemeinde­ordnungen der Gemeinden)

Gegenstand

Vereinbarung betreffend Regionaler Bevölkerungs­schutz Rheintal
Beschluss des Gemeinderates Widnau vom 6. November 2018

Referendumsfrist vom 21. Dezember 2018 bis 29. Januar 2019
Öffentliche Auflage der
Referendums­vorlage

Gemeinderatskanzlei, Büro 13

Quorum für das Zustan­de­kom­men eines Re­ferendums­begehrens

543 gültige Unterschriften

Die Referendumsvorlage kann bei der jeweiligen Gemeinderatskanzlei bzw. Stadtkanzlei bezogen werden.

Das Referendumsbegehren muss eindeutig abgefasst sein und darf keine Bedingungen enthalten (Art.19 Abs.1 RIG).

Ein allfälliges Referendumsbegehren ist vor Ablauf der Referendumsfrist der jeweiligen Gemeinderatskanzlei bzw. der Stadtkanzlei einzureichen.

Widnau, 17. Dezember 2018
Die Stadt- und Gemeinderäte


Dokument Vereinbarung_Regionaler_Bevolkerungsschutz_Rheintal.pdf (pdf, 269.7 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 21.03.2019 01:57:44