Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe

Die Trockenheit ist auch nach den Niederschlägen vom Wochenende weiter ein Problem. Die Regierung des Kantons St.Gallen hat deshalb auf Antrag des Kantonalen Führungsstabs entschieden, ab sofort und bis auf Widerruf ein absolutes Feuerverbot in Wald und Waldesnähe zu verhängen. Der Kanton untersagt gleichzeitig den Wasserbezug aus kleineren Oberflächengewässern.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kantons St. Gallen.


Dokument Allgemeinverfugung.pdf (pdf, 303.6 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Juli 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 21.03.2019 01:38:14