Hundelösung 2019

Die Hundetaxe für das Jahr 2019 wird wie im Vorjahr wieder mit einer Rechnung erhoben. Es ist Folgendes zu beachten:

Wir bitten alle Hundehalter, bis Ende Februar 2019 die Daten in der AMICUS-Datenbank zu prüfen und zu korrigieren. Falls Ihr Hund gestorben ist oder dessen Besitzer gewechselt hat, müssen Sie dies der Hundekontrollstelle Widnau unter Telefonnummer 071 727 03 00 oder E-Mail: einwohneramt@widnau.ch melden. So wird vermieden, dass Sie eine falsche Rechnung für die Hundesteuer 2019 erhalten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.



Datum der Neuigkeit 28. Jan. 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 16.02.2019 23:29:28