Willkommen auf der Website der Gemeinde Widnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Home
Wetter Widnau - App

GR-Verhandlungen - Mehr Sport am Fernsehen

Mit MySports kommen ab 8. September 2017 die Sportfans auf ihre Kosten: Schweizer Eishockey, internationales TopHockey-Spiele, die Bundesliga und weitere hochklassige Sportveranstaltungen exklusiv und direkt ins Wohnzimmer.

Widnauer Kabelnetz mit MySports
Eishockey und Fussballfans bekommen einen neuen Lieblingssender: Am 8. September 2017 ist es soweit: Pünktlich zum Start der Schweizer Eishockey-Saison geht MySports auf Sendung. Die Redaktionschefin, Steffi Buchli, und ihr Team werden die Sportfans begeistern. Frischer, frecher, näher ist die Devise des neuen Schweizer Sportsenders. Dieser ist auf dem Widnauer Kabelnetz und auch auf den anderen Partnernetzen von Rii-Seez-Net ab 8. September frei im Grundangebot empfangbar oder in einer noch exklusiveren Variante als per sofort Pay-TV-Paket.
MySports wird ab Saisonstart auch die neue TV-Heimat für Bundesliga-Spiele. Sämtliche Spiele, für welche Sky Deutschland die Rechte besitzt, sind über das Kabelnetz Widnau und die anderen Rii-Seez-Net-Partnernetze auf MySports zu sehen. Zudem kommen Pferdesportbegeisterte dank des Vertrags mit der Fédération Equestre Internationale (FEI) auf ihre Kosten. Ergänzt wird das Programm durch nationales und internationales Handball, Beachvolleyball, Basketball und Motorsport. Und ganz wichtig zu wissen: Das Programm wird laufend erweitert.
"MySports HD" so nennt sich das Angebot, das im Grundangebot inbegriffen ist, steht allen Kunden kostenlos zur Verfügung. Wer eine besonders grosse Auswahl an Sportkanälen will, ist mit dem neuen Sport-Paket MySports Pro für 25 Franken pro Monat, gut bedient. Es beinhaltet MySports 1-6, Sky, Motorsport TV European, Eurosport 2, Sport 1 US HD, Extreme Sports Channel, sportdigital HD. Es ist geplant, für das MySport Pro-Paket auch einen Zugang für einzelne Spieltage anzubieten. Wer MySports Pro jetzt bei Rii-Seez-Net abonniert, der schaut bis zum Programmstart gratis. So können MySports Pro-Kunden bereits ab dem 28. Juli 2017 zum Start der 2. Bundesliga alle Sky-Übertragungen der Bundesliga-Spiele mitverfolgen. Ergänzt wird das Paket mit internationalen Sendern wie Motorsport TV European, Eurosport 2, Sport 1 US HD, Extreme Sports Channel, sportdigital HD. Mit MySports wird Rii-Seez-Net zum "Home of Sports" der Region. Interessiert? Weitere Informationen finden Sie unter www.mysports.ch und www.rii-seez-net.ch/mysports.


Digitales Telefonieren mit Rii-Seez-Net
Die Festnetztelefonie über Kupfernetze stammt aus dem letzten Jahrhundert, dem sog. analogen Zeitalter. Sie genügt den heutigen Ansprüchen nicht mehr. Diese veraltete Technologie wird von der Swisscom Ende Jahr abgestellt. Die neue Technologie ist digital. Sie wird als "Voice over IP" oder kurz: "VoIP" bezeichnet und bedeutet, dass das Gesprochene via Internet Protokoll (IP) übermittelt wird. Der Kabelnetzverbund von Rii-Seez-Net, zu dem das Kabelnetz Widnau gehört, setzt seit jeher auf die digitale Telefonie. Die Telefonkunden von Rii-Seez-Net telefonieren schon immer digital. Sie sind daher bereits auf dem neuesten technischen Stand und haben keinen Anlass, etwas zu ändern. Wer noch über einen analogen Festnetzanschluss verfügt, muss bis Ende Jahr auf die digitale Technologie umstellen. Als regionaler Anbieter kümmert sich Rii-Seez-Net von A bis Z um den Wechsel. Bei einer persönlichen Beratung wählt der Kunde oder die Kundin die für seine bzw. ihre Bedürfnisse passende Geräte (Telefonapparat, Router) und das für seine oder ihre Anforderungen geeignete Abonnement: Wählbar sind eine breite Palette von Angeboten - vom ganz einfachen kostengünstigen Telefon-Abo bis zu attraktiven Kombi-Abos bei denen Telefon, Fernsehen und Internet inbegriffen sind. Rii-Seez-Net kümmert sich um Kündigung des Anschluss beim bisherigen Telekommunikationsanbieter, sorgt für die Rufnummernübertragung und erledigt die nötigen Installationen vor Ort. Zum umfassenden Service gehört auch die Überprüfung bestehender Anlagen auf ihre IP-Fähigkeit und ihre Anpassung. Wer jetzt zu Rii-Seez-Net wechselt, profitiert von zwei Gratis-Monaten auf ein Einzel- oder Kombi-Abo nach Wahl sowie von der kostenfreien Rufnummernübertragung. Für weitere Informationen zu Radio/TV, Internet oder Telefon konsultieren Sie www.widnau.ch oder www.rii-seez-net.ch oder nutzen Sie die Rii-Seez-Net-Infoline unter Tel. 081 755 44 99.


Tarifanpassung beim Schülerhort/Mittagstisch
Seit mehr als vier Jahren befinden sich der Mittagstisch und der Schülerhort Widnau im sanierten Stoffel. Das Gebäude beherbergt auch die Kinderkrippe, die Spielgruppe, die Bibliothek und den Jugendtreff. Als Folge der grossen Nachfrage wird seit August 2016 auch der ehemalige Raum der Spielgruppen im ersten Stock durch den Schülerhort und den Mittagstisch genutzt. Damit wird ermöglicht, den kleineren "Gästen" im Kindergarten-Alter einen geschützteren Raum zur Verfügung zu stellen. Dass aufgrund der steigenden Kinderzahlen nicht nur der Raum erweitert, sondern auch der Personalbestand aufgestockt werden musste, ist nicht verwunderlich. Diese Massnahmen, die der Qualitätssicherung dienen, haben ihren Preis. So hat auf Antrag der Fachkommission Schülerhort/Mittagstisch der Gemeinderat Widnau beschlossen, die Tarife für den Schülerhort und den Mittagstisch per 1. August 2017 leicht zu erhöhen. Die neuen Tarife finden Sie hier. Und keine Angst: Die Spielgruppe wurde nicht ausquartiert. Vielmehr wurde für dieses Angebot der "Frühen Förderung" ein Raum im Parterre, grad neben der Kinderkrippe, zur Verfügung gestellt.


Schülerhort
 

Datum der Neuigkeit 5. Aug. 2017

Copyright © Gemeinde Widnau