Willkommen auf der Website der Gemeinde Widnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Home
Wetter Widnau - App

GR-Verhandlungen - Weihnachtsbeleuchtung wird ergänzt

Die Lichterketten der Weihnachtsbeleuchtung von Widnau werden im nächsten Jahr ergänzt und neu aufgehängt.

Verschiedentlich wurden aus Kreisen der Bevölkerung die Lichterketten der Weihnachtsbeleuchtung in Widnau entlang der neu gestalteten Bahnhofstrasse bemängelt. Grundsätzlich sind die Lichterketten der Beleuchtung in den Gemeinden Au und Widnau genau die gleichen. In der Gemeinde Au sind sie jetzt einfach schon „voll ausgefahren“, in Widnau noch nicht. Das hat einen ganz plausiblen Grund:

In Widnau wurden bereits letztes Jahr die ersten Lichterketten aufgehängt, obwohl die Bäumchen bzw. die Äste damals noch sehr dünn waren. Diese „spärliche Variante“ war die einzig machbare im letzten Jahr. Weil klar war, dass die Lichterketten an den Bäumchen, wenn diese wachsen, nachgewickelt und nachgerüstet werden müssen (die Beleuchtung bleibt im Sommer dran), haben wir von Anfang an geplant, die Beleuchtung nach zwei Jahren vollständig neu zu wickeln und mit zusätzlichen Lichterketten zu ergänzen. Im nächsten Herbst werden daher die Lichterketten an den Bäumen entsprechend nachgerüstet. Wir bitten die Bevölkerung um Geduld (und Vorfreude), bis die Weihnachtsbeleuchtung in Widnau in neuem Glanz leuchtet.

Erschliessungsprojekt Zarüti
Im Auftrag der Grundeigentümerin hat das Architekturbüro GIPA Immobilien AG, Buchs, für die noch unüberbauten Grundstücke Nr. 113 und 2974 an der Gässelistrasse ein Projekt für die strassenmässige Erschliessung erstellt. Geplant ist eine neue Stichstrasse ab der Gässelistrasse. Das Grundstück Nr. 113 soll mit Mehrfamilienhäusern und das Grundstück
Nr. 2974 mit Einfamilienhäusern überbaut werden. Das Planauflageverfahren wird in den nächsten Wochen durchgeführt.

Weihnachtszeit beim Kabelnetz
Auch in diesem Jahr gibt es ab Dezember die traditionelle Weihnachtsaktion. Wer sich im Dezember 2015 oder Januar 2016 für eine Dienstleistung von Rii-Seez-Net entscheidet, profitiert von 3 Gratis-Monaten. Diese Aktion gilt auch für Kundinnen und Kunden, die jetzt auf ein Kombiangebot wechseln: Bei Abschluss eines Internet- oder Kombiabos profitieren die Kundinnen und Kunden nicht nur von den Gratis-Monaten, sondern erhalten zusätzlich die Aufschaltkosten des WLAN-Modem (Wert CHF 50.--) geschenkt. Informationen zur Weihnachtsaktion finden Sie auf der Homepage www.rii-seez.net.ch. Die Mitarbeitenden der Hotline Rii-Seez-Net: Tel. 081 755 44 99 beraten Sie gerne.

Arbeitsvergebungen
Der Gemeinderat hat folgende Aufträge erteilt:
  • Neubau Schulhaus Schlatt: Vergabe der Innentüren aus Holz an die Zomoform AG, Au / Vergabe der Bauaustrocknung an die Krüger + Co. AG, Degersheim.
  • Neubau VK 47 – Balgacherstrasse 5: Vergabe der Netzbauarbeiten an die RhV Netzbau AG, Altstätten.
  • Energiestadtberatung: Vergabe der Energiestadtbetreuung an die Brandes Energie AG, Zürich.
  • Ökostromzertifikate "naturemade star": Vergabe des Einkaufs von Ökostromzertifikate "naturemade star" an das EW Buchs, Buchs.
  • Rhy Biogas GRAVAG - CO2-neutral heizen: Vergabe des Einkaufs von Rhy Biogas 100% für die Liegenschaften Schulhaus Rüti, Kindergarten Rüti und Kindergarten Nefenfeld.


Weihnachtsbeleuchtung
 

Datum der Neuigkeit 18. Dez. 2015

Copyright © Gemeinde Widnau