Willkommen auf der Website der Gemeinde Widnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Home
Wetter Widnau - App

GR-Verhandlungen - Das Angebot von "OpenSunday" wird weitergeführt

"OpenSunday" wird in Widnau auch im nächsten Winterhalbjahr fortgeführt. Dazu wird eine neue Teamleiterin/ein Teamleiter gesucht. Der "Brunkeweg" wird im Zusammenhang mit der Realisierung der Wohnüberbauung auf dem Menzi-Areal ausgebaut und mit einem Hartbelag versehen.

OpenSunday
Nachdem die 7. Saison von OpenSunday erfolgreich abgeschlossen wurde, hat der Gemeinderat auf Antrag der Jugendkommission die erneute Durchführung dieses attraktiven Angebotes für das Winterhalbjahr 2018/19 beschlossen: An jedem Sonntagnachmittag steht die Turnhalle Gässeli für interessierte und sportbegeisterte Kinder von der 1. bis zu 6. Klasse offen. Dieses Angebot kann von allen Kindern aus Widnau, unabhängig von Geschlecht, sozialem Status und kultureller Herkunft genutzt werden. Die Kinder werden von einem Team betreut, das aus zwei Personen ab 18 Jahren und Juniorcoaches im Oberstufenalter besteht. Ziel des Projekts ist es, die Kinder in den Wintermonaten gemeinsam zu Bewegung, Spiel und Spass zu ermutigen. Das Projekt startet am Sonntag, 28. Oktober 2018, von 13.30 bis 16.30 Uhr für alle Primarschulkinder. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.

Teamleiterin oder Teamleiter gesucht:
Wir suchen eine Teamleiterin oder einen Teamleiter, welche/r unsere erfahrene Projektleiterin unterstützt.

Ihre Aufgabe ist es, zusammen mit dem den Juniorcoaches einen abwechslungsreichen und spannenden Nachmittag zu gestalten und das Programm zu leiten. Auch gehört es zu Ihren Aufgaben, die Juniorcoaches bei der Verantwortungsübernahme zu unterstützen.

Interessierte ab 18 Jahren melden sich bei der Präsidentin der Jugendkommission, Yvette Werner; E-Mail: yvette.werner@bluewin.ch; Mobile: 078 635 08 06


Brunkeweg
Der "Brunkeweg" ist eine öffentliche Wegverbindung; sie führt entlang dem Menzi-Areal bzw. der Mehrfamilienhäuser Fuchsgasse 20, 20a und 20b von der Augiessenstrasse zur Fuchsgasse. Dieser Fussweg wird auch von Schulkindern sehr gut frequentiert. Leider ist der Weg derzeit nur mit einem Kiesbelag versehen. Da mit dem Neubau der Mehrfamilienhäuser auf dem Menzi-Grundstück der Fuss- und Radfahrerverkehr zunehmen wird, hat der Gemeinderat beschlossen, die bestehende Wegverbindung zu sanieren und mit einem Hartbelag zu versehen. Damit können die Unterhaltskosten minimiert werden. Auch ist im Winter ein maschineller Winterdienst auf dieser viel begangenen Wegstrecke möglich.

Rasen mähen
Was gibt es Schöneres an einem warmen Abend, als gemütlich draussen zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen und den Abend zu geniessen? Wir bitten die Bevölkerung um Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft in Bezug auf den Motorenlärm der Rasenmäher. Der Ruhe der Nachbarn zu liebe bitten wir Sie, das Rasenmähen auf zumutbare Zeitfenster zu beschränken, und zwar von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr (Samstags bis 18.00 Uhr). Es handelt sich dabei nicht um eine behördliche Verfügung, sondern vielmehr um einen Akt der Rücksichtnahme. Danke!

Arbeitsvergebungen
Der Gemeinderat hat folgende Aufträge erteilt:
  • Leitungsquerung Diepoldsauerstrasse (Kronenweg Auenstrasse): Vergabe der Tiefbauarbeiten an die B. Frei AG, Widnau.
  • Kalthallenanbau Werkhof: Vergabe der Baumeisterarbeiten an die Baugeschäft Schawalder GmbH, Widnau / Vergabe der Gerüstbauarbeiten an die Grübau AG, Diepoldsau / Vergabe der Metallbauarbeiten an die Hutter AG, Widnau / Vergabe der Fassadenarbeiten an die Spirig Vogel Haustech GmbH, Widnau / Vergabe der Sektionaltore an die Zargen Bösch AG, Widnau / Vergabe der Spenglerarbeiten an die Spirig Vogel Haustech GmbH / Vergabe der Bedachungsarbeiten an die Spirig Vogel Haustech GmbH, Widnau / Vergabe der Elektroarbeiten an die Adolf Tanner AG, Widnau / Vergabe der Büromöblierung an die Büro Vision AG, Buchs / Vergabe des Trocknungsschrankes an die Systec Therm AG, St. Gallen.

Bauabrechnung
Der Rat hat folgende Baukostenabrechnungen genehmigt:
  • Ersatz TS 25 Moosanger: Fr. 217'291.80 (Kostenvoranschlag: Fr. 233'280.--)
  • Neubau VK 136 Fuchsgasse 7: Fr. 305'727.76 ( Kostenvoranschlag Fr. 338'040.--)
  • Werkleitungsbau Botenaustrasse Wasser: Fr. 192'044.60 (Kostenvoranschlag Fr. 352'000.--)
  • Werkleitungsbau Elektrizität: Fr. 217'184.40 (Baukredit Fr. 228'000.--)

Energiespartipp

Click clean
Ein kleines Oeko-Quiz: Ordnen Sie die drei Begriffe nach ihrem Wirkungsgrad, und zwar in absteigender Reihenfolge: Glühbirne, Benzinmotor, Computerserver. Die Antwort wird nicht wenige überraschen: Benzinmotor 3:1, Glühbirne 20:1, Server 100:1. Das heisst, die modernste der drei "Maschinen" hat bei weitem das schlechteste Verhältnis zwischen eingesetzter Energie und erzielter Wirkung.
Rund um die Uhr surfen wir im Internet, sind in sozialen Netzwerken online, speichern Daten in der Cloud, teilen Musik, Bilder, Videos. Die Rechenzentren der Tech-Giganten laufen auf Hochtouren. Um sie zu kühlen, sind enorme Mengen an Energie und Wasser nötig.
Wir haben es in der Hand!
Und das ist wörtlich gemeint: Mit Google-Anfragen, Skype-Telefonaten, Spotify-Musik-Downloads, Facebook-Likes und Instagram-Fotos hinterlassen wir einen gewaltigen ökologischen Fussabdruck - Tendenz steigend! Einige grosse Tech-Firmen setzen mittlerweile in grossem Stil auf Öko-Strom aus Sonnen- und Windenergie. Wir sind es, die entscheiden, welche Dienste wir beanspruchen. Wir entscheiden, wie viele Daten mobil verfügbar sein müssen und wie viele Likes sinnvoll oder überflüssig sind. Und nicht zuletzt ist der Stromverbrauch um ein Vielfaches kleiner, wenn wir für eine Anfrage im Internet "nur" das Smartphone zur Hand nehmen, statt dafür einen PC aufzustarten.


OpenSunday
OpenSunday

Datum der Neuigkeit 11. Mai 2018

Copyright © Gemeinde Widnau