Willkommen auf der Website der Gemeinde Widnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Home
Wetter Widnau - App

GR-Verhandlungen - Ausbau des "Bäckerweges"

Die bestehende Stich-Erschliessungsstrasse zwischen dem Restaurant Backstube und dem Reina Bistro soll ausgebaut werden. Gleichzeitig wird ein Wendeplatz erstellt. Die Stichstrasse erhält neu den Namen: Bäckerweg.

Nachdem einzelne Grundeigentümer auf ihren Grundstücken - welche durch eine Stichstrasse ab der Bahnhofstrasse zwischen den Restaurants Backstube und Reina Bistro erschlossen werden - neue Wohnüberbauungen realisieren möchten, muss die bestehende Zufahrtsstrasse ausgebaut werden. Gleichzeitig mit dem Strassenausbau wird ein Wendehammer erstellt. Die bestehenden Werkleitungen für Kanalisation, Strom, Kabelnetz und Wasser werden in diesem Zusammenhang ebenfalls erneuert. Das Planauflageverfahren für den Strassenausbau liegt vom 30. Oktober 2018 bis 28. November 2018 zur Einsichtnahme auf. Den Teilstrassenplan finden Sie im unten angehängten PDF-Dokument.

Arbeitsvergebungen
Der Gemeinderat hat folgende Aufträge erteilt:

  • VK 910 Unterbüntelistrasse - Elektroarbeiten: Vergabe der Netzbauarbeiten an die Elektro Nüesch AG, Balgach.

  • MS-Verbindung TS05 Ochsen bis TS19 Birkenstrasse: Vergabe der Tiefbau­arbeiten an die J. Meyer GmbH, Diepoldsau / Vergabe der Netzbauarbeiten an die RhV Netzbau AG, Altstätten.

  • Fahrzeug Elektrizitätsversorgung: Vergabe der Lieferung des Servicebusses Opel Vivaro an die Zünd MobileCenter Widnau AG, Widnau.

  • Ortsplanung / Modell: Vergabe der Modellarbeiten an die Gnädinger Architektur-Modellbau GmbH, St. Gallen.

  • SWISSBLOCK-Systemsteine: Vergabe der Beschaffung von 100 Swissblock-Steinen an die SAW Schmitter AG, Widnau.

  • Liegenschaft Stoffel - Skaterhalle Eingang: Vergabe der Schreinerarbeiten an die Frei Gottfried AG, Widnau.

  • Gemeindehaus Widnau - Neuorganisation Büros: Vergabe der Elektroarbeiten an die RhV Elektrotechnik AG, Widnau / Vergabe der Schreinerarbeiten an die Frei Gottfried AG, Widnau / Anschaffung von Bisley Registraturschränke von Joma Trading AG, Aadorf / Anschaffung ergänzender Möbel von der Wohnhaus GmbH, Widnau / Anschaffung Tische und Stühle von der Büro Vision AG, Buchs.

  • Werkleitungen Meierenaustrasse: Vergabe der Sanierungsarbeiten für die Elektrizi­tätsversorgung und die Wasserversorgung an die Bernhard Frei AG, Widnau.

 

Energiespartipp

Heizung optimieren
Fallen draussen die Temperaturen, steigt das Interesse am energiesparenden Heizen. Gerade Eigentümer von Altbauten können mit einfachen Massnahmen den Betrieb der Heizung optimieren und damit den Energieverbrauch markant senken.

Im Heizraum

  • Schaltet die Heizung saisongerecht ein und aus?
  • Stimmen Zeitschaltuhr, Heizkurve und Wassertemperatur?
  • Läuft die Umwälzpumpe einwandfrei?
  • Sind die Heizleitungen in kalten Räumen wärmegedämmt?

Einfache Korrekturen können mithilfe der Betriebsanleitung selber vorgenommen werden, ansonsten wenden Sie sich an eine Fachperson.

Im Wohnbereich

  • Werden die Heizkörper gleichmässig warm?
  • Sind die Thermostatventile angebracht und richtig eingestellt?
  • Kann die Raumluft frei um den Heizkörper zirkulieren?

Für eine Radiatoren- wie für eine Fussbodenheizung gilt generell: Mit einer bestens funktionierenden und einregulierten Anlage reduzieren Sie den Energiebedarf auf ein Minimum - und das ohne Komforteinbussen.

 


Dokument Teilstrassenplan_Ausbau_Backerweg.pdf (pdf, 390.1 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Nov. 2018

Copyright © Gemeinde Widnau