Willkommen auf der Website der Gemeinde Widnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Home
Wetter Widnau - App

Grünabfälle

Grünabfuhren

  • Schnittblumen, Balkon- und Topfpflanzen, Hecken- und Baumschnitt
  • Laub, Sträucher, Äste und Stauden, Rasenschnitt
  • allgemeine Gartenabfälle
  • Äste und Sträucher sind zu bündeln

Achtung: Bündel bis max. Länge 150 cm; Durchmesser max. 50 cm, max. 25 kg


Grünabgaben beim Werkhof Hutmacher
Die Abgabemöglichkeit des Grüngutes ist an den Sammeltagen in der Zeit vom 08.00 bis 11.30 Uhr möglich.

Wichtig  Nicht angenommen werden Tontöpfe, Wurzelstöcke, Steine und dergleichen. Speisereste gehören in den Hauskehricht.
Grünabfall in Plastiksäcken wird nicht mitgenommen.
Nächste Sammlung  29. Juni 2019
Produkte  Abdeckreisig; Abfälle, organisch; Äste; Balkonpflanzen; Baumschnitt; Blumen; Blumenerde; Blumenstrauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Christbaum; Dachbegrünung; Eierschalen; Erde; Fallobst; Fassadenbegrünung; Filter (Kaffee); Gartenabfälle; Gartenabraum; Gemüserüstabfälle; Grasschnitt; Grünschnitt; Haare; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Humus mit Planzenresten; Häckselgut; Jät; Kaffee; Kaffeefilter; Kaffeesatz; Kartoffelschalen; Käsereste; Käserinde; Kleintiermist von Pflanzenfressern; Kräuter; Laub; Obstabfälle; Orangenschalen; Organische Abfälle; Pflanzenabfälle; Pflanzenreste; Rasenschnitt; Reisig; Rüstabfälle; Schalen von Früchten; Schlamm, organisch; Schnittblumen; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Strauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Tee; Teebeutel; Teefilter; Topfpflanzen; Unkraut; Weihnachtsbaum; Wildkräuter; Zitronenschalen; Zweige; Abdeckreisig; Baumschnitt; Christbaum; Gehölzschnitt; Heckenschnitt; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Weihnachtsbaum; Zweige; Äste
   Grünabfälle

Copyright © Gemeinde Widnau