Corona-Massnahmen
Nach dem Bundesratsentscheid vom 16. Februar 2022, ab 17. Februar 2022 fast alle Massnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie aufzuheben, freuen wir uns sehr darüber, den Betrieb im Haus Augiessen fast wieder auf die Zeit vor der Pandemie zurückzuführen. Ab sofort sind wieder sämtliche Türen geöffnet und die Zertifikatspflicht wie auch das Eintragen in die Besucherliste entfallen.

Yvonne Naef
Leiterin Zentrum

 

Als gemeindeeigener Betrieb erbringt das Zentrum Augiessen Dienstleistungen im Bereich Pflege, Betreuung und Alter für die 10'033 Einwohnerinnen und Einwohner von Widnau.

Das Haus Augiessen gehört zum Zentrum Augiessen und bietet pflegebedürftigen Personen ein Zuhause. Dabei steht das Wohlbefinden und der gegenseitige Umgang im Zentrum. Heute leben ungefähr 45 Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Augiessen.

Die Heimleitung ist bestrebt, mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine persönliche Atmosphäre zu schaffen und die Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen zu betreuen.

Weitere Informationen wie z.B. Tariflisten und Broschüren finden Sie unter der entsprechenden Abteilung Haus Augiessen.

Unsere Heimleiterin gibt Ihnen gerne Auskunft über das Angebot und die Tarife.

Kontakt:
Zentrum Augiessen
Yvonne Naef
Leiterin Zentrum Augiessen
Telefon 071 726 38 60
altersheim@widnau.ch

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name Download